Die Bandmitglieder

Werner "Satchmo Brazil" Prazeller
KLARINETTE / MEGAPHON

Geburtstag: 14. 12. ....
Sternzeichen: Schütze
Hobbies: Liebe & Natur
Lebensmotto: "Never say never"

Werner erlernte sein Hauptinstrument, die Klarinette (und das Saxophon) in diversen Musikschulen und intensivierte seine Fertigkeit bei der Militärmusik in Vorarlberg. Nach Exkursen in diversen Musikstilen kehrte Brazil wieder zum Dixie zurück.


In der "Jazzhouse" übernimmt Brazil die Gesangsparts mit dem Megaphone.

 

 

Josef "Zep" Außerlechner
TROMPETE

Josef ist im Jazzhouse-Bläsersatz für das hohe Blech zuständig:
Ordnung ist ein Teil des Lebens - der Rest ist Improvisation.

 

 

Dietmar Götz
POSAUNE

Der Jazzhouse-Posaunist ist, so kann man sagen, die treibende Kraft im Bläsersatz. Der talentierte Posaunist wurde in Musikschulen und mittels Einzelunterricht  ausgebildet. Er ist  aktives Mitglied der Blasmusikkapelle Rattenberg. Dietmar feilte und kreierte seinen eigenen Solo-Stil unter anderem bei Jazzseminaren und Kursen in München. Seinem Know How ist der kompakte Sound des Bläsersatzes zu verdanken.

 

 

Hannes Widmann
SCHLAGZEUG / MEGAPHON

 

Hannes ist Gründungsmitglied der Jazzhouse Company. Neben der Jazzhouse Company engagiert er sich derzeit bei der Bundesmusikkapelle Kramsach-Mariatal sowie der Big Band Kramsach.

Hannes Stock
PIANO

 


 

 

Hans Embacher
TUBA

Das tiefste Register im Jazzhouse. In der ursprünglichen Jazzhouse Company Anno 1993 spielte er neben der Tuba auch den Kontrabaß.

Er spielte beim RMO und später bei der Big Band Sölllandl. Als aktives Mitglied der Musikkapelle Kundl musiziert er auch gerne in diversen kleineren Bläsergruppen und bei der (wiedergegründeten) Big Band Kundl.